Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Mentoring Mentee/Mentor

Kontakt

Annette Schacht
Programmkoordinatorin

Telefon: +49 345 55 21 015
Telefax: +49 345 55 27 092

Raum Rektoratsgebäude/
Erdgeschoss
Universitätsplatz 10
06108 Halle (Saale)

Login für Redakteure





Mentoring-Programm „Im Tandem zum Erfolg“ (2015 - 2017)

Mentoring-Programm der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg für Postdoktorandinnen und Doktorandinnen

In wissenschaftlichen Führungspositionen sind Frauen trotz  ausgzeichneter Qualififkation und hoher Motivation noch immer deutlich  unterrepräsentiert. Bei einem Aufstieg in wissenschaftliche Positionen  an Hochschulen stoßen sie nach wie vor auf Barrieren.

Mentoring  fokussiert daher den individuellen Erfahrungs- und Wissenstransfer.  Mentoring ist ein Prozess, indem Nachwuchswissenschaftlerinnen  individuell über einen definierten Zeitraum in ihrer beruflichen  Entwicklung durch erfahrene Professorinnen und Porfesooren gezielt  begleitet und unterstütz werden. Der Mentoring-Prozess soll die Kompetnezen und Potenziale der Wissenschaftlerinnen sichtbar machen und stärken.

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg verfolgt mit dem Mentoring-Programm  das Ziel. Karrierechancen von Nachwuchswissenschaftlerinnen zu  optiomieren und langfristig den Anteil von Frauen in wissenschaftlichen  Führungspositionen an der Universität an deUniversitäten zu erhöhen.

Einzelheiten zu den Zielen, zum Ablauf und zur Organisation sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Newsarchiv

Zum Seitenanfang